Die faltbare Sonnenbrille liegt im Trend


Warning: Use of undefined constant user_level - assumed 'user_level' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/249113_90408/modeundbrille/wp-content/plugins/ultimate-google-analytics/ultimate_ga.php on line 524

Der Sonnenbrillen Trend 2012 in Deutschland kommt wie (fast) immer aus dem USA zu uns herübergeschwappt: Folding Sunglasses heißt der neue Trend rund um faltbaren Brillen. Natürlich ist die Kultmarke für Sonnenbrillen Ray Ban ganz vorn bei diesem Trend mit dabei. Im Angebot sind bei Ray Ban verschiedene Sonnenbrillen die ganz einfach zusammengeklappt werden können. So wird kaum noch Platz in der Hosen- oder Westentasche für die Brille benötigt – uns sie zerkratzt auch nicht mehr so leicht. Und Abends auf der Sommerparty hat man auf jedenfall einen Icebreaker für den Smalltalk mit dabei…

Auch wenn die Faltbaren Brillen aktuell Trend sind, feiern die sogenannten Folding Sunglasses in diesem Jahr eigentlich ihr Comeback: Denn schon in den 60iger Jahren waren die faltbaren Sonnenbrillen angesagt. Für den Sommer 2012 gibt es von Ray Ban die Folding Wayfarer sowie die Avaitor Fold als klappbare Modelle zu kaufen. Aber auch die anderen Marken wie beispielsweise D&G, Porsche Design oder auch Burberry arbeiten fleissig mit am Comeback der Folding Sunglasses und haben verschiedene faltbare Sonnenbrillen Modelle in ihren Kollektionen.

So ist die faltbare Sonnenbrille unser Sommer Sonnenbrillen Trendtipp und fast schon ein must have für jede Westentasche! Gerade immer dann, wenn der Platz für für eine normale Sonnenbrille nicht ausreicht. Mit ihren kompakten Maßen und dem schützenden Beutel ist die faltbare Sonnenbrille überall mit dabei und passt auch ohne zu zerkratzen in die Hosentasche.

Bei verschiedenen Online Optikern kann die faltbare Sonnenbrille auch mit indvidueller Sehstärke mit bestellt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *